image.mta0nzm4mdg5nw.jpeg

TRAFILERIA LECCHESE srl

37/39, V. Campagnola - 23854 Olginat (LC) - Italien

P. I. 00204760136

Tel. +39 0341 652022

Fax: +39 0341 682994

tl@trafilerialecchese.it

SOZIALKAPITAL: Cap.Soc. 120.000,00 €

PEC-ADRESSE: trafilerialecchese@legalmail.it

Sitz der Gesellschaft: 23900 Lecco - Via Carlo Cattaneo 62

REGISTRIERUNG DER HANDELSKAMMER:

REA C.C.I.A.A. Lecco N. 113160

 

Privacy Policy & Cookie Policy

image-691image-373image-720image-626
webidoo-logo-footer

FARMED BY WEBIDOO

METALLOGRAPHISCHES LABOR

Das Metallographische Labor wurde 2017 in Trafileria Lecchese mit drei spezifischen Zielen gegründet.


Die erste besteht darin, eine interne Kontrolle des Rohstoffs und des Endprodukts zu ermöglichen, damit die hergestellten Materialien auf höchstem Qualitätsniveau sind.


Der zweite ist, die Lösung von Problemen, die die Kunden in Bezug auf ihre Produkte bei der Verwendung unseres Materials haben, unter Berücksichtigung des schnellen Zeitbedarfs der Automobilindustrie so schnell wie möglich zu beschleunigen. Die Mitarbeiter des Metallographischen Labors haben ein umfassendes Wissen über die im Ziehprozess verwendeten Materialien erlangt, um deren Verhalten besser zu verstehen und dem Kunden zu helfen, die Ursachen eines möglichen Fehlers zu entdecken und die Lösung zu finden, um ihn in der späteren Produktion zu vermeiden .

8e03cc4c-22f6-4bd5-843f-c0c6237ccfe3

Das letzte Ziel ist es, den Kunden bei dem Projekt zu unterstützen, ein neues Produkt zu kreieren oder ein bestehendes zu perfektionieren.


Das Metallographische Labor von Trafileria Lecchese besteht aus einem Makroskop mit bis zu 50-facher Vergrößerung und einem Zeiss-Mikroskop mit der Möglichkeit, bis zu 1000-fach zu erreichen.


Zur Vorbereitung der Proben verwenden wir: eine speziell für Metallographien entwickelte Trennmaschine, um das Material nicht zu erhitzen und seine Struktur zu verändern, eine Heißeinbettmaschine zur Herstellung der metallographischen Pads und eine Poliermaschine zum Polieren der Proben. Alle drei Probenvorbereitungsmaschinen sind von der Marke ATM.


Ausgehend vom Material werden die metallographischen Pads erstellt und poliert, die unter dem Mikroskop analysiert werden können, dann werden die chemischen Angriffe Nital und Picrato durchgeführt, um mögliche Defekte in der Materialstruktur zu entdecken und den Zustand des Drahtes zu überprüfen Beschichtungen.


Fünf Jahre nach seiner Gründung können wir voll und ganz zufrieden sein, denn die Präsenz des Metallographischen Labors hat dazu beigetragen, die Qualität und den Service zu verbessern, den Trafileria Lecchese seinen Kunden seit jeher bietet.

d8fac585-e0f0-415b-a2ea-994505ba3bda8e03cc4c-22f6-4bd5-843f-c0c6237ccfe3cbb58d96-4433-4bb5-b430-214db56cde1087ae9e32-5eac-4d80-83b7-64fbfe2f861bfdb80e08-0f34-47c6-82ec-d5794adcf73c
Website selbst erstellen | Kostenlose Website erstellen