TRAFILERIA LECCHESE srl

BEARBEITUNG VON DRÄHTEN

BEARBEITUNG VON DRÄHTEN

Sich einen beachtlichen Marktanteil zu sichern, ist in allen Bereichen der Produktion und nicht nur in diesen das Ergebnis von jahrelanger harter Arbeit. Die Firma Trafileria Lecchese verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Stahldrähte und ist zu einem Referenzpunkt unter den Herstellern von Federn und Stahlseilen geworden. Womit genau befasst sich das Unternehmen mit Sitz in Olginate?


PHOSPHATIERTE UND VERZINKTE DRÄHTE
Die Firma Trafileria Lecchese Srl befasst sich mit der Entwicklung, Herstellung und Endbearbeitung von Drähten verschiedener Arten und Werkstoffen, die in vielerlei Arbeits- und Industriebereichen zum Einsatz kommen. Wir denken da an Drähte für mechanische Federn, aber auch an solche für Metallseile oder zur Ummantelung bestimmte. Die Produktion des Unternehmens aus der Gegend von Lecco umfasst zudem phosphatierte, verzinkte und aus Zink-Aluminium-Legierung hergestellte Drähte.


PRÜFUNG UND ZERTIFIZIERUNG VON DRÄHTEN
Die Firma Trafileria Lecchese Srl beschränkt sich nicht darauf, Drähte zu entwickeln und herzustellen, sondern befasst sich auch direkt mit der Überprüfung und den Tests der Endabnahme der produzierten Drähte, wobei diese Endabnahmen den für den Fachbereich gültigen europäischen Vorschriften entsprechen. Damit nicht genug. Das Unternehmen von Olginate befasst sich auch mit der Endbearbeitung, die in ihrer Art den verschiedensten Bedürfnissen der Kunden entsprechen. So können diese auf einen

  • fachgerechten,
  • pünktlichen Service
  • und auf ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis zählen.

Zögern Sie nicht, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten, um Informationen und Angebote über die Produkte zu erhalten.

Share by: